ketogene Ernährung

 

werde zur besten version von dir selbst

DEFINITION

 Ketogene Ernährung bzw. ketogene Diät auch “Keto” oder “No Carb” genannt. Das Ziel der ketogenen Ernährung ist es, den Körper auf den Fettstoffwechsel umzuprogrammieren. Die sogenannte Ketose. Sie ist eine natürlich Stoffwechselform unseres Körpers, auf die jeder Mensch bei besonderer Ernährung zurückgreifen kann. Dieser Fettstoffwechsel bringt viele Vorteile mit sich.  

WIE FUNKTIONIERT KETOGENE ERNÄRHUNG?

Durch überwiegend kohlenhydratreicher Ernährung erzeugt der Körper aus der Glukose die Energiegewinnung. Die Glukose wird in den Organen und Muskelzellen gespeichert und bei Bewegung freigesetzt. Ist der Glukosespeicher durch ketogene Ernährung leer, bedient sich der Körper an der nächsten Energiequelle: Dem Fett. So beginnt die Ketose und die Fettverbrennung. 

 

WAS BEDEUTET KETOSE?

Während der Ketose wandelt die Leber zugefügten Fettsäuren in Ketonkörper um. Diese Ketonkörper sind wasserlöslich und können im Gegensatz zu den Fettzellen vom Blut transportiert werden. Diese Funktion benutzt der Körper und eigene Energie zu gewinnen. Vor allem unsere Nervenzellen z.B. im Gehirn können sie besonders effizient und schnell nutzen.

 

DIE “KETO”-GESCHICHTE

Die Ketose ist ein Stoffwechselzustand, den es schon immer gab. In der früheren Zeit waren Lebensmittel nicht immer verfügbar. Es gab keine verarbeiteten Früchte, Weizen oder andere Lebensmittel, welche, wie heutzutage mit Zucker bearbeitet werden. Damit der Körper dennoch über eine Energiequelle verfügt, hat dieser den Fettstoffwechsel oder auch Ketonstoffwechsel entwickelt. Gab es kein Zucker oder Kohlenhydrate, bezog der Körper die benötigte Energie aus den Fettdepots. Das macht unser Körper auch noch heute. Da aber die Lebensmittel mittlerweile immer und überall verfügbar sind, befindet sich der Körper nicht mehr in der Getose – dem Fettstoffwechsel. 

POSITIVE AUSWIRKUNG DER ERNÄHRUNG

In der heutigen Zeit sind Lebensmittel wie Zucker und Kohlenhydrate immer verfügbar. Der Körper muss somit nur selten in den natürlichen Fettstoffwechsel wechseln. Er ist immer noch darauf ausgerichtet, den Hungerstoffwechsel – also die Ketose zu verwenden. Deshalb haben wir unsere Fettpolster. Der Körper legt für “schlechte Zeiten” eine Energiequelle an, an die er schnell ran kann. Um genau diese Fettpolster loszuwerden, kann die ketogene Ernährung helfen. Sie ist eine echte Wunderwaffe des menschlichen Körpers. 

 

Die Ketose hat zahlreiche positive Auswirkungen auf Deinen Körper

 

KEIN HUNGERGEFÜHL

Keine Heißhungerattacken mehr nach der Umstellung. Dein Sättigungsgefühl passt sich an. 

 

ERNERGIELEVEL

Keto steigert Dein Energielevel. Du fühlst Dich fitter und voller Tatendrang durch konstanten Blutzuckerwert. 

 

ENTZÜNDUNGSHEMMEND

Erkrankungen wie z.B Epilepsie oder Parkinson werden in der Naturheilkunde mit dieser Ernährung behandelt.

 

SCHNELLE GEWICHTSREDUKTION

Studien beweisen, dass die ketogene Ernährung eine schnellere Gewichtsreduktion hervorruft. 

 

STEIGENDES KÖRPERBEWUSSTSEIN

Du lernst auf Deinen Körper zu achten. Dein Essverhalten passt sich auf die Bedürfnisse Deines Körpers an. 

 

MENTALER FOKUS

Die ketogene Ernährung steigert die Produktivität und die Konzentrationsfähigkeit. Sie wird daher
von vielen Unternehmern oder Leistungssportlern angewendet.

 

WIE FÄNGST DU AM BESTEN AN? 

Das Onlineprogramm 

Da die riesige Flut an Informationen sehr abschreckend sein kann, ist “Die ketogene Diät” – das Onlineprogramm, so abgestimmt, um Dich ganz einfach und die Ernährungsweise reinzuführen. 

Ein Geschenk für Dich

Sichere Dir jetzt deinen 5€ Gutschein für das Programm "Die ketogene Diät"

Der Gutschein verfällt, sobald Du das Fenster schließt